Counter


Heilmeditationen / Arbeit mit und für Chakren

Neu in Soest Deiringsen im Zentrum für bewusstes Leben

Heilmeditationen einmal im Monat

Für eine Übersicht über die Haupt-Chakren hier klicken


Durch die Schwingungserhöhung der Erde und den Einfluss der sogenannten Portal Tage, an denen besonders viel Licht auf die Erde strömt, werden alte abgespeicherte Erinnerungen bei den Menschen wieder mehr ins Bewusstsein geholt. Das macht sich oft durch starke negative Emotionen, von denen wir gar nicht wissen, wo sie herkommen, Unruhe, große Müdigkeit, Stimmungsschwankungen sowie spannungsgeladene Begegnungen im Außen bemerkbar.

Alles, was wir erleben, und das beginnt schon im Mutterleib, wird über Emotionen im Körper abgespeichert. Das findet überwiegend über die Chakren statt. Chakren sind Bewusstseins-Zentren im menschlichen Körper. Sie sind miteinander verbunden und wirken sich auf Zellen, Organe, gesamtes Hormonsystem aus, auch auf Gefühle und Gedanken.

Es gibt viele Chakren; hier bei den Meditationen wenden wir uns den sieben Hauptchakren zu. Je nachdem, was wir für ein Erlebnis hatten; wird es über das entsprechende Chakra aufgenommen und in den zugehörigen Körperregionen gespeichert.

Am ersten Abend wenden wir uns dem Wurzel-Chakra, auch Basis-Chakra genannt, zu. Es liegt zwischen Anus und Genitalien. Das Wurzel-Chakra ist der Sitz unserer Lebenskraft, das Fundament unserer Lebensenergie sowie die Quelle vitaler Energie für die höheren Chakren. Es verbindet uns mit Mutter Erde und der physischen Welt. Es ist für die Intensität der Verbindung mit unserem Körper und unserer Existenz zuständig und impulsgebend für alle sinnlichen Genüsse. Lebenswille und Bejahung sind eng mit diesem Chakra verwoben. Ein ausgeglichenes Wurzel-Chakra vermittelt das Gefühl von Sicherheit. Die Angst, machtlos oder hilflos zu sein, ist überwunden. Liebe und Vertrauen sind vorhanden.

In der Meditation führe ich Sie langsam nach und nach zu allen dem Wurzel-Chakra zugeordneten Körperregionen. Mit Hilfe verschiedener Techniken wird dort ein Heilungsprozess in Gang gesetzt, durch den gespeicherte Blockaden oder Traumen gelöst werden können.

Am Ende des Abends erhält jeder Teilnehmer umfangreiche Informationen zum entsprechenden Chakra, in denen auch Hinweise zur Unterstützung und Aktivierung des Chakras, z.B. durch Farben, Edelsteine, enthalten sind.

Die erste Heilmeditation zum Basis-Chakra findet statt am Donnerstag, den 16.11.2017
um 19 Uhr
im

Zentrum für bewusstes Leben
Königriede 5
59494 Soest Deiringsen

Der Preis für den Abend beträgt 25,-- €.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, entweder per E-Mail an reni@zfbl.de oder telefonisch unter 02921 345 4469.

Die weiteren Termine:

14.12.2017 Sakral- oder Sexual-Chakra, steht für Lebensfreude, Gefühlsleben, Kreativität, und vieles mehr.
11.01.2018 Solarplexus, Sitz der Persönlichkeit, bewusste Gestaltung des Lebens, Kraft und Fülle.
08.02.2018 Herz-Chakra, Zentrum der Liebe, Menschlichkeit, Heilung7
08.03.2018 Hals-Chakra, Ausdruck, Kommunikation, Wissensdurst
12.04.2018 Stirn-Chakra, 3. Auge, geistige Bedürfnisse

10.05.2018
Kronen-Chakra, spiritulle Bedürfnisse, Sinn des Lebens